buchtipp

„Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist."  *

 

Buch: "Kinder und Karrieren: Die neuen Paare" von Kathrin Walther und Helga Lukoschat, Verlag Bertelsmann Stiftung, 180 Seiten, 2008, 22 Euro

Inhalt:  Die Autorinnen werten Befragungen von 1.200 Doppelkarrierepaaren aus. Betroffene - Männer wie Frauen - schildern ihren Alltag. Außerdem gibt es einen statistischen Teil.

Stärken: Eine sehr fundierte Studie zum Thema "Vereinbarkeit von Karriere mit Kindern" wird umfangreich analysiert. Es enthält interessante Kurzportraits von Familien, in denen beide ihre Karriere mit Kindern vorantreiben. Besonders gefielen mir die feinen kritischen Zwischentöne.

Schwächen: Mit "rosaroter" Brille konzentriert sich alles auf die Erfolgsfaktoren. Führungskräfte mit Brüchen im beruflichen Lebenslauf kommen ebenso wenig vor wie erfolgreiche Alleinerziehende. 

 

 

* Joseph Addison, 1672-1719, engl Schriftsteller